Seite drucken Seite schließen
Christa Schedifka Immobilien GmbH
Kirchweg 22, A-9082 Maria Wörth
Telefon: +43 664 133 56 46
Fax: +43 4273 22 49 16
Email: christa@schedifka-immobilien.at
FN 408750 d | DVR 4011708 | UID ATU68382118

Wohnen direkt am See: Badehaus mit Seezugang

Lassen Sie die Seele baumeln und lauschen Sie dem Magdalensee.

Losgelöst von Zeit und Raum frühstücken Sie auf der Terrasse, springen nach Herzenslust ins kühle Nass oder relaxen am Lagerfeuer. Immer mit Blick auf den Magdalenensee.

 

Objektbeschreibung

Die liebevoll errichtete Badehäuser laden Sie ein zu verweilen und unvergessliche Sommertage zu verbringen.
Neben den ruhigen Momenten bietet Ihnen die einmalige Lage sowohl sportliche als auch kulturelle Höhepunkte. Erkunden Sie die Umgebung und die Natur wandernd oder radfahrend, schwimmend oder rudernd.

Die ca. 21 m² großen Badehäuser sind südlich ausgerichtet, bestechen durch ihre idyllische, sonnige Lage und fügen sich harmonisch in die natürliche Umgebung ein.

Jedes Badehaus verfügt über ein Bad mit Dusche und WC, einen Umkleideraum sowie einen Aufenthaltsbereich. Sämtliche Anschlüsse zum Einbau einer Küche sind vorhanden.

Eine 12,50 m² große Terrasse und der 202 m² große Garten runden das Angebot ab.

Schwimmen können Sie direkt vom eigenen Wasserzugang aus.

Lage

Am östlichen Stadtrand von Villach, direkt am Nordufer des Magdalenensees.

Mit dem Rad oder zu Fuß können Sie hier die herrliche Umgebung erkunden.

Mit dem Austo sind Sie in ca. 10-15 Minuten in Velden am Wörthersee, in 20-25 Minuten sind Sie in Klagenfurt.

Wohnfläche

Grundfläche: 202m²

Wohnfläche: 21m²

Zustand

Erstbezug, ab sofort verfügbar

Böden

Laminat

Heizung

Elektroheizung

Energieausweis

HWB (kwh/m²/Jahr): 36

HWB Energieklasse: B

fGEE Energieklasse: B

Kauf/Provision

Kaufpreis € 142.437,50 

Provision: 3% + 20% USt.

Kontakt

Christa Schedifka

Tel.: 0664/133 56 46

E-Mail: office@schedifka-immobilien.at

 

Sonstiges

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns vom Verkäufer übermittelt wurden.